nexible liebt es einfach, innovativ und digital. Bedeutet im Klartext: Versicherungspolicen, die in Aktenordnern verstauben und in rätselhaftem Beamtendeutsch geschrieben sind, sind nicht so unser Ding. Wir wollen, dass ihr perfekt abgesichert seid und gleichzeitig alle Versicherungsinformationen im Blick habt – auch dann, wenn ihr kündigen wollt. Wir bedauern zwar jede Kündigung, wissen aber auch: Manchmal ist es Zeit, weiterzuziehen. Deswegen ist die Kündigung bei nexible schneller erledigt als eine Tasse Tee zum Ziehen braucht – und das direkt übers Benutzerkonto und in wenigen Klicks.

Wer seine nexible-Versicherung kündigen will, loggt sich dafür in sein Benutzerkonto ein, wählt den entsprechenden Vertrag aus und geht auf „Vertrag kündigen“. Im nächsten Schritt Kündigungsdatum und Kündigungsgrund angegeben, auf „Jetzt kündigen“ klicken – fertig! Jeder Vertrag kann bei uns jeweils mit einem Monat Vorlauf zum Ende des Monats gekündigt werden.
Jahreskündigungsfristen, die man gerne mal verschläft, gibt es bei uns nicht. Und falls du es dir nach der Kündigung doch noch anders überlegst, kannst du diese genauso einfach widerrufen. Bleibst du dabei, bearbeiten und bestätigen wir deine Kündigung im Laufe eines weiteren Tages.

 

Fazit: Unser Kündigungsprozess ist so einfach, dass er fast schon ein Grund ist, nicht zu kündigen.

In unserer Bildergalerie siehst du nochmal die einzelnen Schritte: