Gibt es bei nexible auch eine Sondereinstufung für Zweitwagen?

Ja, die Möglichkeit gibt es in den beiden nachfolgenden Fällen:

__
1. Sonderersteinstufung in SF-Klasse 1 (Zweitwageneinstufung)

Beginnt Ihr Vertrag für einen Pkw ohne Übernahme eines Schadenverlaufs aus einem anderen Vertrag, wird er in die SF-Klasse 1 eingestuft, wenn:

  • auf Sie bereits ein Pkw, ein Kraftrad bzw. -roller (ausgenommen Leicht- und Kleinkraftrad bzw. -roller) oder ein Campingfahrzeug bzw. Wohnmobil zugelassen ist und
  • dieses Fahrzeug zu diesem Zeitpunkt in der Kfz-Haftpflichtversicherung in die SF-Klasse 1 oder höher eingestuft ist.

__

2. Sondereinstufung entsprechend der SF-Klasse des Erstfahrzeugs bis max. SF-Klasse 4

Ist auf Sie oder eine Ihnen gleichgestellte Person (Ihr Ehepartner, Ihr eingetragener Lebenspartner, Ihr mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebender Lebenspartner) bereits ein Pkw zugelassen, der bei uns versichert und in eine Schadensfreiheitsklasse eingestuft ist (Erstwagen), erfolgt die Einstufung eines zweiten Pkw (Zweitwagen) in dieselbe Schadenfreiheitsklasse, maximal jedoch in die SF-Klasse 4, wenn

  • Sie als natürliche Person Versicherungsnehmer des Erst- und des Zweitwagens sind, und
  • der Zweitwagen ebenfalls auf Sie oder eine Ihnen gleichgestellte Person zugelassen ist, und
  • Sie und der jeweilige Fahrer mindestens das 25. Lebensjahr vollendet haben, und
  • die Nutzung des Erst- und des Zweitwagens nur bei Ihnen bzw. einer Ihnen gleichgestellten Person liegt.

__

Die genauen Voraussetzungen und Details hierzu entnehmen Sie bitte den Allgemeine Bedingungen für die nexible Kfz-Versicherung 2021 (AKB 2021 – Stand: 01.10.2021), diese sind auch hier abrufbar.

__

Wenn Sie eine Sondereinstufung beantragen möchten, nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.