Manager Governance und internes Kontrollsystem (m/w/d)

Hi, wir sind nexible.

Und wir suchen Verstärkung für unser Team aus Digital- und Versicherungsprofis, Marketing-Cracks und Sales-Genies. Zusammen arbeiten wir an der Digital-Versicherung der Zukunft. Die kommt ganz ohne eingestaubtes Versicherungs-Image aus und setzt auf smarte Technologien. Wie wir arbeiten? Ohne unternehmenstypische Hierarchien, agil, digital und vor allem flexibel. Wir geben dir Raum, um neue Lösungen zu entwickeln und deine Ideen nach vorne zu bringen.

Analytische Versicherungsprofis mit Qualitätsanspruch gesucht

Als unser neuer Manager Governance (m/w/d), mit Schwerpunkt auf internen Kontrollsystemen, stellst du sicher, dass effektive – und im besten Fall automatisierte – Qualitätsmechanismen für alle aufsichtsrelevanten Geschäftsprozesse implementiert werden. Du bist als Berater*in im Einsatz und hilfst den nexible-Tribes dabei, Risiken zu identifizieren – und diese wirtschaftlich relevant zu minimieren, indem du passende Geschäftsprozesse mit dem Team entwickelst, steuerst und optimierst.

Auch unseren IT-Engineers stehst du in Sachen Prozessautomatisierung zur Seite. Dabei berücksichtigst du die Anforderungen aus unserem bestehenden internen Kontrollsystem (IKS). Bei Fragen rund um Risikomanagement und Compliance bist du die erste Ansprechperson für interne und externe Stakeholder.

Du hast den Blick fürs große Ganze: Aktuelle Risiken und Standards hast du immer auf dem Schirm. Dabei kümmerst du dich auch darum, dass Konzeption, durchgeführte Maßnahmen und aufsichtsrechtliche Berichterstattungen lückenlos dokumentiert werden.

Kurz gesagt: Du übernimmst Verantwortung für eine automatisierte Plattform (zum Beispiel Camunda BPM), die alle Einzelelemente eines effektiven internen Kontrollsystems zusammenführt und hast in Sachen Corporate Governance den Hut auf.

Deine Skills: Das bringst du mit

  • Idealerweise hast du ein betriebswirtschaftliches, versicherungsmathematisches oder naturwissenschaftliches Studium abgeschlossen. Alternativ bringst du eine vergleichbare Ausbildung mit.
  • Du hast bereits Berufserfahrung in der Versicherungsbranche gesammelt und kennst dich mit operativem Risikomanagement aus.
  • Du lieferst gute Ideen für vollautomatische IT-Implementierungen im operativen Risikomanagement. Aber keine Sorge, ein Vollblut-Engineer musst du nicht sein.
  • Du denkst analytisch, bist konzeptionsstark und ein echtes Organisationstalent.
  • Du zeigst Einsatz, liebst die Arbeit im Team und es macht dir Spaß, Dinge selbständig anzupacken.
  • Die Kommunikation mit Ansprechpartner*innen auf verschiedenen Hierarchiestufen und Wirtschaftsprüfer*innen ist kein Problem für dich – du bist souverän und weißt, wovon du sprichst.
  • Kommunikation ist deine Stärke – sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.

Das erwartet dich

Kein Dresscode

Versicherung ja, Anzugpflicht nein.
Sei du selbst.

Mobile Office

Du entscheidest,
wo du arbeitest.

Snacks & Drinks

Obst und Getränke gehen
natürlich auf uns.

Bewirb dich

Wir freuen uns auf Arbeitsproben, die uns deine Stärken und Leidenschaft zeigen. Auf Anschreiben, die uns verraten, was du von uns lernen willst und wo wir von dir lernen können. Auf Lebensläufe, die uns sagen, wer du bist und was du kannst. Und wenn dein Lebenslauf dabei den ein oder anderen Schlenker dreht, finden wir das nicht schlimm, sondern einfach menschlich – und ziemlich spannend. Schick deine Bewerbung an hello@nexible.de. Deine Ansprechpartnerin ist Antje Diede. Wir freuen uns!