Übersicht:
Versicherung und Kfz-Steuer
für Ihren VW up!

  • Ausgezeichneter Versicherungsschutz.
  • Günstiger Preis.
  • Top Schadenservice.
ab 12,33 EUR/Monat
Focus Money Top Kfz-Versicherung Focus Money Top Kfz-Versicherung Focus Money Top Kfz-Versicherung

So flexibel wie Ihr Leben.

Bei nexible stehen Sie im Mittelpunkt. Darum passt sich unsere Versicherung Ihrem Leben an – und nicht umgekehrt. Umgezogen oder weniger gefahren als angegeben? Einen weiteren Fahrer hinzufügen? Kein Problem. Passen Sie Ihre Leistungen online an. Jederzeit. Überall.

Ein unverwechselbarer Flitzer: Der VW up!

Seit 2011 zählt er zu den Kleinstwagen und der New Small Family des Wolfsburger Autobauers: Der VW up!. Mit seiner kompakten wendigen Form eignet er sich besonders für das Stadtleben, da enge Gassen und kleine Parklücken problemlos zu befahren sind. Trotz seiner 3,54 Meter Länge finden im VW up! bis zu vier Personen Platz.

Den VW up! gibt es in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten:

  • take up!
  • move up!
  • high up!
  • cross up!

Angeboten wird der Kleinstwagen als Drei- und Fünftürer. Besondere Modelle des VW up! sind der VW up! GTI und der VW e-up!. Mit seinen 115 PS ist der VW up! GTI der schnellste Flitzer unter den up!s. Alle weiteren VW up!-Modelle haben eine Motorleistung zwischen 60 und 90 PS. Der VW e-up! überzeugt durch seinen dynamischen Elektroantrieb mit einer emissionsfreien Fahrweise. Seit 2013 zählt der e-up! zur VW-Familie.

Der VW up! ist ein Beweis dafür, dass auch ein kleines Auto Großes leisten kann. Das unverwechselbare Design macht den Kleinstwagen zum Hingucker. Dank verschiedenster Modellreihen findet jede*r den für sich perfekten VW up!.

Kfz-Versicherung für Ihren VW up!

In Deutschland ist gesetzlich verankert, dass Sie als Fahrzeughalter*in eine Haftpflichtversicherung für Ihren VW up! abschließen müssen. Im Falle eines Unfalls versichert diese den durch Sie verursachten Schaden. Enthalten sind Schäden wie z. B. Abschleppkosten, Reparatur oder bei einem Totalschaden der Kauf eines gleichwertigen Autos. Weiterhin werden der Rechtsanwalt des Unfallgegners und durch den Unfall entstandene Schäden an z. B. Gebäuden bezahlt.

Zusätzlich können Sie Ihr Fahrzeug mit einer Voll- oder Teilkasko absichern. Die Kasko-Versicherung ist eine freiwillige ergänzende Absicherung für Schäden, die an Ihrem Fahrzeug entstanden sind. Bei nexible.de gibt es die Versicherung für Ihren VW up! bereits ab 12,33 Euro im Monat.

Der zu zahlende Versicherungsbetrag für Ihren VW up! ist von mehreren Aspekten abhängig. Wo wurde Ihr Fahrzeug zugelassen? Das ist wichtig, um die Regionalklasse zu bestimmen. Die Unfall- und Schadensbilanz für Ihren Zulassungsbezirk spiegelt die Regionalklasse wider, welche jährlich neu bestimmt wird. Je höher Ihre Regionalklasse ist, desto teurer ist Ihre Kfz-Versicherung. Zudem spielt Ihre Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) eine bedeutende Rolle, um den konkreten Versicherungsbeitrag für Ihren VW up! zu bestimmen. Mit jedem unfallfreien Jahr werden Sie eine SF-Klasse höhergestuft. Hier gilt: Je höher Ihre SF-Klasse ist, desto geringer fällt Ihr Versicherungsbeitrag aus. Weiterhin sind spezifische Fahrzeugdaten Ihres VW up!s und Ihre jährliche Fahrleistung in Kilometern zu beachten, um den individuellen Versicherungsbeitrag zu ermitteln.

Sie möchten weitere Informationen zum Thema Kfz-Versicherung? Klicken Sie hier: „Diese Faktoren beeinflussen Ihren Kfz-Versicherungsbeitrag“.

Berechnen Sie bei nexible.de den Beitragssatz für Ihre VW up!-Kfz-Versicherung.

Beitrag berechnen

 

Beispiel-Rechnung:
Kfz-Versicherung VW up!
für eine*n erfahrene*n Fahrer*in

PLZ 25524
Geb.-Datum 01.04.1965
HSN/TSN 0603/BGU
Fahrzeug VW up! street up!, 2014
Standort Garage
EZ 01.10.2014
Zulassung auf
Halter
01.10.2014
Fahrer Versicherungsnehmer und Partner
Geb.-Datum
Partner
05.05.1967
Halter Versicherungsnehmer
Vorschäden 0, SF-Klasse KH 34, SF-Klasse VK 34
Fahrleistung bis 5.000 km
SB TK 150 €, VK 1.000 €

 

Haftpflicht 12,33 € mtl., Teilkasko 12,92 € mtl., Vollkasko 13,53 € mtl.

 

Beispiel-Rechnung:
Kfz-Versicherung VW up! für eine*n junge*n Fahrer*in

PLZ 25524
Geb.-Datum 03.04.1996, Teilnahme begleitetes Fahren
HSN/TSN 0603/BGU
Fahrzeug VVW up! street up!, 2014
Standort auf einem privaten Grundstück
EZ 01.10.2014
Zulassung auf
Halter
01.02.2020
Fahrer Versicherungsnehmer
Halter Versicherungsnehmer
Vorschäden 0, SF-Klasse KH 7, SF-Klasse VK 7
Fahrleistung bis 5.000 km
SB TK 150 €, VK 1.000 €

 

Haftpflicht 19,20 € mtl., Teilkasko 20,90 € mtl., Vollkasko 21,58 € mtl.

Bei Fahranfänger*innen gibt es besondere Regelungen bezüglich der SF-Klasse. Besitzen Fahranfänger*innen den Führerschein weniger als drei Jahre, so werden sie in die SF-Klasse 0 eingestuft. Bei Schadensfreiheitsklasse 0 liegt der Beitragssatz über 200 Prozent. Nach drei Jahren Führerscheinbesitz werden Fahranfänger*innen hochgestuft. Mit jedem unfallfreien Jahr steigt die SF-Klasse. Auch hier gilt: Je höher die Schadensfreiheitsklasse, desto niedriger ist der Kfz-Versicherungsbeitrag.

Beitrag berechnen

 

Kfz-Steuer für Ihren VW up!

Zu den laufenden Kosten Ihres Fahrzeugs zählt neben der Versicherung die Kfz-Steuer, welche zu den Bundessteuern zählt. Der Fahrzeughalter muss die Kfz-Steuer jährlich zahlen. Wann wurde Ihr VW up! erstmals zugelassen? Fand dies vor dem 05.11.2008 statt, wird Ihr Auto nach der alten Hubraumsteuer besteuert. Wichtig hierfür ist die Schadstoffklasse und die Größe des Hubraums. Nach Günstigerberechnung wird Ihr VW up! versteuert, wenn das Fahrzeug zwischen dem 05.11.2008 und dem 30.06.2009 erstzugelassen wurde. Erfolgte die Erstzulassung nach dem 01.07.2009, sind der Hubraum in cm3, der ausgestoßene CO2-Anteil in g/km und die Motorart Ihres VW up! entscheidend für die Steuerberechnung. Je umweltfreundlicher Ihr VW up! fährt, desto geringer fällt der Kfz-Steuerbetrag aus. Ein Steuer-Rechner bietet eine gute Möglichkeit, um in Erfahrung zu bringen, wie hoch der Steuerbeitrag für Ihren VW up! ist. Der konkrete Betrag wird von der zuständigen Behörde festgelegt.

 

Beispiel-Rechnung:
Kfz-Steuer verschiedener VW up!-Modelle

 

Modell Erstzulassung Motorart Hubraum
in cm3
CO2
Emission
in g/km
Jährliche
Kfz-Steuer
1.0 MPI 2014 – 2020 Ottomotor 999 105 40 Euro
1.0 MPI 2012 – 2013 Ottomotor 999 108 20 Euro
1.0 2021 Ottomotor 999 98 26 Euro
1.0 TSI 2014 – 2020 Ottomotor 999 101 32 Euro
1.0 GTI 2014 – 2020 Ottomotor 999 110 50 Euro
1.0 Eco Fuel 2012 – 2013 Ottomotor 999 79 20 Euro

Quelle: Kfz-Steuer-Rechner Bundesfinanzministerium, Stand Juni 2021

Fazit: Kleinstwagen unschlagbar günstig

Der Kleinstwagen VW up! überzeugt nicht nur mit seinem unverwechselbaren Design, sondern auch die Unterhaltungskosten sind unschlagbar. Die jährlichen Kfz-Steuer-Ausgaben sind sehr gering im Vergleich zu anderen Modellen. Bei nexible.de finden Sie die für Sie passende Kfz-Versicherung. Somit sind Sie bei all Ihren Fahrten mit dem VW up! abgesichert.

Preisbeispiel Stand Juni 2021 basierend auf den folgenden Eingaben: PLZ 25524, Geb.-Datum 01.04.1965, HSN/TSN 0603/BGU, Fahrzeug VW up! street up!, 2014, Standort Garage, EZ 01.10.2014, Zulassung auf Halter 01.10.2014, Fahrer Versicherungsnehmer und Partner, Geb.-Datum Partner 05.05.1967, Halter Versicherungsnehmer, Vorschäden 0, SF-Klasse KH 34, SF-Klasse VK 34, Fahrleistung Bis 5000 km, SB TK 150 €, SB VK 1000.