mann-gebrochenes-bein
* Gilt für eine Person bis 25 Jahre, mit Selbstbeteiligung

Warum ist der Reisekranken-Schutz sinnvoll?

Eine zusätzliche Reisekrankenversicherung – vor allem der Krankenrücktransport - ist sehr wichtig. Immer wieder müssen Reisende ungeplant zum Arzt oder ins Krankenhaus. Hier können Kosten entstehen, die weder die gesetzliche noch die private Krankenversicherung übernehmen. Wichtig ist, dass auch ein Krankenrücktransport nach Deutschland abgesichert ist, weil hier hohe Kosten entstehen können.

Mit dem Reisekranken-Schutz sind Sie für jeden Fall abgesichert. Das ist gut für Ihre Gesundheit und Ihr Portemonnaie: Als Einzelperson unter 25 Jahren starten die Kosten für den Reisekranken-Schutz von nexible bei nur 7 €/Jahr. Ein Paar kann schon ab 12 €/Jahr geschützt werden. Außerdem sind in unserem Tarif alle Reisen von bis zu 28 Tagen Dauer innerhalb eines Jahres abgesichert. Bedeutet: Eine Versicherung – unbegrenzt reisen.

Diese Leistungen sind abgedeckt:

  • Kostenübernahme für ärztliche Behandlungen im Ausland.

  • Übernahme von Medikamenten- und Heilbehandlungskosten.

  • Übernahme von Krankenhauskosten.

  • Kostenübernahme für einen medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport nach Hause.

  • Organisation und Kostenübernahme wenn Sie eine nahestehende Person im Krankenhaus besuchen will.

  • Unterstützung bei der Arztsuche.

Alle Details finden Sie in unseren Versicherungsbedingungen.

Lohnt sich der Reisekranken-Schutz für Sie?

Der Reisekranken-Schutz lohnt sich für alle, die auch im Ausland medizinisch optimal versorgt sein wollen, ohne dafür privat tief in die Tasche greifen zu müssen. Besonders sinnvoll ist er, wenn …

  • Sie zwei oder mehr Reisen im Jahr geplant haben.

  • Sie auch außerhalb der EU unterwegs sind.

  • Sie sich ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen.

Das Wichtigste im Überblick

Wenn Sie während Ihrer Reise erkranken, sich Ihre bereits vor Reisebeginn bestehende Erkrankung verschlechtert oder Sie einen Unfall haben, erstatten wir Ihnen die Kosten für:

  • Heilbehandlungen im Ausland

  • Kranken- und Gepäckrücktransporte

  • Bestattung im Ausland oder die Überführung.

Haben Sie während Ihrer Reise einen medizinischen Notfall? Dann melden Sie sich einfach bei unserer Notrufzentrale mit 24-Stunden-Service und die Experten dort helfen Ihnen weiter.

Für mehr Infos sehen Sie unsere Versicherungsbedingungen.

Die Versicherung deckt medizinisch notwendige Heilbehandlungen und verschriebene Medikamente durch anerkannte Ärzte ab. Alternativmedizin und -medikamente sind ebenfalls versichert, wenn sie sich als gleich erfolgreich wie Schulmedizin bewährt haben oder keine anderen Methoden verfügbar sind. Die Versicherung erstattet die Kosten für verschiedene Behandlungen, Operationen, Arzneimittel, Zahnersatz, Hilfsmittel und Telefonkosten. Wenn eine Behandlung den angemessenen Umfang überschreitet, kann die Erstattung reduziert werden.

Mehr Infos finden Sie hier.

Wir erstatten die im Ausland angefallenen Kosten für:

  • Ärztliche Behandlung von Schwangerschaftskomplikationen.

  • Medizinisch bedingte Schwangerschaftsabbrüche.

  • Entbindung bis einschließlich der 36. Schwangerschaftswoche.

  • Fehlgeburt bis einschließlich der 36. Schwangerschaftswoche.

  • Heilbehandlungen für Ihr neugeborenes Kind bei Frühgeburten bis zur 36. Schwangerschaftswoche.

Wir organisieren Ihren medizinisch sinnvollen und vertretbaren Krankenrücktransport mit medizinisch adäquaten Transportmitteln. Wir übernehmen hierfür die Kosten. Wir bringen Sie an Ihren Wohnort oder in das Ihrem Wohnort nächstgelegene geeignete Krankenhaus.

Wir bringen Ihr Reisegepäck zu Ihrem Wohnort, sofern ein Krankenrücktransport für Sie erfolgt.

Wir erstatten die Kosten für Ihren medizinisch notwendigen Krankentransport in ein geeignetes Krankenhaus im Ausland und zurück in die Unterkunft bei:

  • Stationärem Aufenthalt

  • Ambulanter Erstversorgung

Auf Wunsch Ihrer Angehörigen organisieren wir Ihre Überführung. Die Überführung erfolgt an den vor Reiseantritt letzten Wohnsitz. Hierfür übernehmen wir die Kosten.

Alternativ organisieren wir die Bestattung im Ausland. Wir übernehmen die Bestattungskosten bis zur Höhe, die eine Überführung kostet. Wir bringen Ihr Gepäck an Ihren vor Reiseantritt letzten Wohnort zurück.

Über einen von uns beauftragten Arzt stellen wir den Kontakt zu den behandelnden Ärzten im Krankenhaus her. Falls es erforderlich ist, ziehen wir Ihren Hausarzt hinzu. Wir sorgen für die Übermittlung von Informationen zwischen den beteiligten Ärzten. Wenn Sie es wünschen, informieren wir Ihre Angehörigen.

Sie sind voraussichtlich länger als fünf Tage im Krankenhaus? Dann organisieren wir auf Wunsch die Reise einer Ihnen nahestehenden Person zum Ort des Krankenhauses und zurück an den Wohnort. Wir übernehmen die Kosten für die Hin- und Rückreise.

Wir geben gegenüber dem Krankenhaus, in dem Sie behandelt werden, eine Kostenübernahmegarantie bis zu 15.000,00 € ab. Wir übernehmen die Abrechnung mit dem Krankenhaus. Soweit wir nicht erstattungspflichtig sind, müssen von uns verauslagte Kosten von Ihnen innerhalb eines Monats nach Rechnungsstellung zurückgezahlt werden. Sind wir erstattungspflichtig, werden wir die Kostenübernahmegarantie bei Bedarf erhöhen.

Der Reisekranken-Schutz und noch viel mehr

Werfen Sie einen Blick auf unsere anderen Produkte, um sicherzustellen, dass Sie vor und während all Ihrer Reisen vollständig abgesichert sind